VGA GmbH – Partner für Berufsbetreuer*innen

Sie helfen anderen Menschen – wir unterstützen Sie dabei

Ganz egal, ob Sie die Tätigkeit als Berufsbetreuer*in hauptberuflich, nebenberuflich oder ehrenamtlich ausüben möchten: Sie können sicher sein, etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft zu tun. Es ist eine schöne aber auch verantwortungsvolle Tätigkeit, als Betreuer*in übernehmen Sie viele organisatorische Aufgaben: Anträge für Behörden stellen, Absprachen mit Angehörigen und Ärzten treffen oder auch Vermögens- und Haushaltskonten führen. Naturgemäß kann es in der Dichte des Tagesgeschäftes zu Fehlern kommen.

Kleine Unachtsamkeit – beträchtliche Folgen
Schon eine übersehene Klausel in einem Vertrag für Ihre betreute Person, die Sie aus Zeitdruck nicht beachtet haben, kann beträchtliche Folgen haben. Wenn ein Betreuter durch einen Fehler von Ihnen einen Vermögensschaden erleidet, werden Sie dafür haftbar gemacht. Umso wichtiger ist es, einen verlässlichen Partner zu haben, der Ihre Tätigkeit kennt und im Fall der Fälle an Ihrer Seite ist. Wie gut eine Absicherung tatsächlich ist, zeigt sich häufig erst im Schadenfall. Die VGA bleibt auch dann an Ihrer Seite. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie sich wirklich gut aufgehoben fühlen.

Über Ihre Mitgliedschaft im Bundesverband freier Berufsbetreuer e. V. (BVfB) erhalten Sie Zugang zu exklusiven Rahmenvereinbarungen insbesondere in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung sowie in der Rechtsschutzversicherung. Durch unsere Kooperation mit dem BVfB profitieren Sie aber nicht nur von günstigeren Konditionen sondern auch von besonderen Serviceleistungen. 

Für uns ist Dienstleistung kein leeres Versprechen
Erreichbarkeit, fachliche Kompetenz und Zeit für eine individuelle Betreuung sind die Merkmale, die eine gute Beratung ausmachen – deswegen legen wir darauf besonderen Wert. Bei der VGA haben Sie einen direkten Ansprechpartner, der sich durchgehend um Ihre Belange kümmert.